Elektrische Warmwasserbereitung

Die elektrische Warmwasserbereitung wird meist nur bei Sanierungen im Altbau verwendet, wenn keine zentrale Warmwasserversorgung oder Etagen-Heizung, möglich ist. 

Das Warmwasser wird durch einen Elektro-Warmwasserspeicher oder einen Elektro-Durchlaufwasserheizer bereitgestellt. Da die Warmwasserbereitung mit Strom vergleichsweise teuer ist, kann ein Warmwasserspeicher mit Nachtstrom beheizt werden, bei Durchlaufwasserheizern ist dies leider nicht möglich.